Was ist das denn für eine unglaubliche Stimme?! Der Gesang ist total tief, derbe und röhrend. Und er passt perfekt zum erdigen, bodenständigen Strassenpunk von KOLLABIERT. Die Texte sprechen sicher vielen aus dem Herzen. Gegen Nazis, gegen Arbeit, über Gewalttäter auf der Suche nach neuen Opfern, über aufkeimende Aggressivität, über Krieg, Religion, Bomben und über Menschen, die Augen vor dem Elend der Welt verschliessen. Alles sehr nachvollziehbar. Ein Text ist übrigens von Bertholt Brecht. Der Strassenpunk von KOLLABIERT ist nicht schnell, sondern eher in mittlerem Tempo, bekommt aber gerade durch den brutalen, räudigen Gesang die nötige Aggressivität. Hier wird mit wenigen Worten und Akkorden alles Wichtige und Wesentliche ausgedrückt. 11 Songs als Demo. Vielleicht kommt ja auch mal ´ne LP... Micha.- (www.myspace.com/kollabiert)