Björn PengSuperunterhaltsamer Mix aus Front 242 und Scooter. So der prollige Bruder von YASS. Kann ich gar nicht viel mehr zu schreiben: zehn Dampframmen die hier aus den Boxen ballern und die Nachbarin ärgern, während ich mich erfreue. Ich weiß, dass ja so einige Leser ganz gut auf sowas klarkommen. Und wer das Strafe-Sideprojekt Eisherz mag, der kommt hier auch super weg bei. Musik, der man die Liebe zum Werk anhört. Scheint mir da unten in Freiburg ein gutes Klima für solch frostige Klänge zu sein. (www.p3ng.de) Swen

 

 

 

Hier geht es zur Facebook-Seite von BJÖRN PENG...

und hier zur Bandcamp-Seite von BJÖRN PENG...