BestBoyDa bekomme ich doch von der guten Ronja in jedem Besprechungspaket eine Scheibe zugeschickt, welche mich vom Cover her an eine meiner Lieblings-Hörspiel-Serien erinnert. Oder bin ich schon so im Hsp-Wahn, dass ich überall TKKG und Co. Sehe ? - V.l.n.r.: Gabi, Tarzan, Klöschen, Karl & Oskar, der schwarz-weisse Cockerspaniel (zu englisch CockSparrer), aber ich schweife ab... . Die 10“ EP im Klappcover in transparent pinkem Vinyl auf 333 Teile limitiert und inklusive DLC dieser Band aus Bremen, macht optisch schon einen sehr hübschen Eindruck. Musikalisch und textlich ist das hier 1A-Power-Pop-Punk, was momentan eigentlich garnicht mein Fall ist. Ich gestehe aber, dass ich beim Hören schon nach kurzer Zeit mitwippen musste. Alle vier Tracks haben starkes Ohrwurmpotential (Hush, Hush – I'm Coming Home Now, ...Everybody's Happy). Klingt wie: Die RAMONES boxen ABBA um und THE QUEERS zu ihren Bubblegum Dreams-Zeiten treten noch rein. Sehr geil ist auch der Text von „Alice“ (Who The Fuck Is Alice – kleiner Scherz !)
Aber warum BEST BOYS ELECTRIC ? Was ist mit eurer Gabi ? (BestBoysElectric.com) Nille.

Hier geht es zur Facebook-Seite von BEST BOYS ELECTRIC...

und hier zur Bandcamp-Seite der Band