Targets1/3 Heizöl, 2/3 Ben... äh Quatsch! 1/3 BUTTOCKS und 2/3 SLIME, das sind die TARGETS, die von Elf und Eddie (beide SLIME) und Stéphane (BUTTOCKS) 1983 gegründet wurden. Nach der genialen Wiederveröffentlichung der „Massenhysterie“ Lp der TARGETS, gibt es nun den zweiten Streich der Diskografie in Form der vorliegenden Lp. Diese enthält die beiden recht gesuchten und raren EPs „Menschenjagd“ und „Schneller, Lauter, Härter“, die damals 1984 noch vor der „Massenhysterie“ Lp bei Walterbachs Aggressive Rockproduktionen (AGR) herauskamen. Als Bonus gibt es zwei bisher unveröffentlichte Livesongs (Outtakes der „Massenhysterie“ B-Seite). Das Besondere and dieser Platte ist, dass sie eine bandeigene Compilation ist, zu deren Zweck die Titel anders angeordnet wurden. Somit ergibt sich ein spannenderes Gesamtbild. Wie bei Coltuschock-Veröffentlichungen üblich, wurden die Aufnahmen zuvor auf Herz und Niren geprüft, remastert und dann erst auf Vinyl gebannt. On top gibt es noch ein Poster, was einst die Collage zur „Schneller, Lauter, Härter“ EP war und einen Sticker, der die ursprüngliche Coveridee zur Compilation zeigt. Die ersten 333 Exemplare gibt’s mal wieder in farbigem, dieses mal goldenem Vinyl, den Rest gibt’s auf schwarz. Mal wieder 'ne kleine Geschichtsstunde in Sachen Punk und wer a) die bisherigen Colturschock-Wiederveröffentlichungen mag und b) auf alten Deutschpunk à la SLIME, RAZZIA, TOXOPLASMA etc. steht, kommt an dem Dinge eh nicht vorbei. Selbst wer die alten Singles besitzt, kann aufgrund des veränderten Artworks und der Boni zugreifen.  (Colturschock) - Iron Rob

Hier geht es zur Facebook-Seite von Colturschock...

und hier gibt es die "Menschenjagd Auf Deutsche Art" LP...