Rotten MindSchwedisch, sehr schwedisch! Erinnert mich sowohl an Terrible Feelings und Masshysteri, allerdings weniger depri. Vom Gesang her noch am ehesten an The Vicious, allerdings sind Rotten Mind noch etwas fröhlicher und einfacher zu hören. Sehr eingängige Gesangsmelodien transportieren jede Menge Energie und Action, insgesamt ist mir die Platte aber etwas zu happy pappy, zu easy listening und auch irgendwann zu eintönig. Da fehlt ein wenig der Biss, die Ecke und die Kante. Wer gnadenlos alles abfeiert, was aus Uppsala (oder Umea) kommt, macht hier nichts falsch! (Lövely Rec) (Ronja

Hier geht es zur Facebook-Seite von ROTTEN MIND...

zur Facebook-Seite von Lövely Records...

und hier zur Bandcamp-Seite der Band...