nerve buttonDas Debutalbum dieser kanadischen BRIEFS und Konsorten Verehrer ist ein musikalischer Rotz und Pisse Cocktail (positive Auslegung), der über den verstörten Hörer gekippt wird. Cholesterin und alkhaltiger 3 Akkorde 77er Punkrock, mit einer gewissen Brise Pop. WANDA RECORDS beweisen mal wieder ein unglaubliches Gespür für talentierte Kapellen, deren Bandnamen man sich, beim ersten hören sofort in 3D Ausführung auf den Rücken tätowieren lassen will. Fans des simplen, aber tanzbaren Punkrocks a la BRIEFS, HATEPINKS etc. kaufen diese Platte sofort in doppelter Ausführung. Dieses kann ich nicht weiter begründen. MARKY FANATICO (Wanda Records)

 

 

hier geht es zur Facebook-Seite von NERVE BUTTON...

zur Facebook-Seite von Wanda Records...

zur Bandcamp-Seite der Band...