leavesSchon ein ordentliches Brett, das die Jungs aus Jena da abliefern. Düsterer Hardcore, der alles plattwalzt, was sich ihm in den Weg stellt. Drums fett, Bass fett, Gitarren fett, mittendrin ein Sänger, der einem die Wut auf diese bekackte Welt ins Gesicht keift, hier klingt irgendwie alles geil. Aber ist ja auch kein Wunder, wenn die Leute von der Tonmeisterei ihre Zauberfingerchen mit im Spiel haben, wie bei vielen anderen des Genres, verpassen sie auch .leaves diesen unglaublich großartigen Sound. Wer auf Bands wie JUNGBLUTH, oder BIRDS IN ROW steht sollte, nein, MUSS hier zugreifen! (Subzine Records) -Schlossi-

 

 

 hier geht es zur Facebook-Seite der .leaves...

zur Facebook-Seite von Subzine Records...

und hier geht es zur Bandcamp-Seite der Band...