emscher77Haaaa, das Gladbeck-Thema wird einfach niemals langweilig. Nachdem bereits Hammerhead, Neue Katastrophen und Egotronic die fraglichen Romantik von Rösner und Degowski aufs Korn genommen haben, sind jetzt Emscherkurve mit einem Comic-Cover zum Thema an der Reihe. Passend der Titel der Scheibe: "Brandgefährlich". Da die Gladbeck-Entführung und der Tod von Silke Bischoff auch inhaltlich aufgegriffen werden und die Band zu dem Fazit kommt, dass Sensationsgeilheit und Medienrummel um jeden Preis das Letzte ist, find ich die Idee ganz geil. Ein Auszug aus den Lieblingsthemen von Emscherkurve sind auch wieder dabei, zum Beispiel Ruhrgebietsromantik (ohne Lokalpatriotismus, darauf wurde Wert gelegt), Erinnern an die eigenen Wurzeln (Punkrock!), aber auch eine Absage an Menschen, die sich von der Szene abgewendet haben und nur noch idiotischen Deutschrock hören. Eins von Spillers Lieblingsthemen scheinen auch sog. Internetmaulhelden zu sein, auch dazu gibt es einen Song. Überhaupt sind die Songs randvoll mit Texten und Inhalten, kein idiotisches Wiederholen einzelner Textpassagen, um die Songs in die Länge zu ziehen, ganz im Gegenteil, Emscherkurve haben jede Menge zu erzählen und mit einem Großteil davon gehe ich (wär hätte's gedacht!?) d'accord oder habe zumindest nichts einzuwenden. Es sieht nicht so aus, als würde den Jungs in absehbarer Zeit das, was sie da machen, mal langweilig. Von Altersträgheit oder Bocklosigkeit ist hier nichts zu erkennen.
Eine gelungene Streetpunk!Oi! Scheibe mit klassischen Textinhalten, ansprechenden Gesangsmelodien und einem stimmlich nie so gut gewesenen Sängerduo Spiller+Marcel. Ansprechende und abwechslungsreiche Gitarrenriffs heben die Scheibe weit von der Masse ab, allerdings hätte man sich die Maiden-Harmonien sparen können, das war dann doch teilweise etttwas zu dick aufgetragen.
Kein Gejammer, kein Geheul, selbst die teilweise echt hart pathetischen Formulierungen und Chöre werden durch die Geschwindigkeit der Songs zu partytauglichen Hymmnen. Das Comic-Artwork im Booklet ist super witzig und selbstironisch, das schätze ich. (Sunny Bastards) Ronja

hier geht es zur Facebook-Seite von EMSCHERKURVE 77...

hier zur Facebook-Seite von Sunny Bastards...

und hier gibt es die Platte...