flictsYeah, das is doch wieder ne coole Platte geworden. Fan der Flicts bin ich ja seit der letzten Plasticbomb-Party und hör seither auch regelmäßig deren Platten. Die 10“ im schönen Klappcover macht ab dem ersten Ton gute Laune. Ach Ihr kennt die Flicts gar nicht? WHAT? Musikalisch irgendwo zwischen 77er und Streetpunk, wobei bei dieser Platte der 77er-Einschlag deutlich stärker ist, aus Brasilien, daher auch mit portugisischen Texten. Die liegen leider gar nicht bei, was schade ist, denn viele Songs sind politisch, und da wär ne englische Übersetzung schon nett. Also reinhören: flicts.net (Red Star Recordings / Break the Silence) (Lars)

 

 

hier geht es zur Facebook-Seite der FLICTS...

hier zur Facebook-Seite von Red Star Recordings...

und hier gibt es die Platte...