UpstartsNach 13 Jahren erscheint endlich ein neues Album der ANGELIC UPSTARTS und ich freue mich sehr über diese feine CD! Der gute alte Sänger Mensi ist weiterhin mit am Start- Was wichtig ist, denn Mensi sorgt sofort für die altbekannte Gänsehaut, wenn der Kerl nur das Maul aufmacht. Für die jüngeren Leute in der Szene: die ANGELIC UPSTARTS haben Punk Rock Hit Songs wie „I´m an Upstart“ und „Teenage Warning“ geschrieben, die bis heute auf vielen Punk Parties gespielt oder von anderen Bands gecovert werden. 1977 hatten sich die ANGELIC UPSTARTS gegründet und stehen bis heute für einen antifaschistischen Punk Rock, wofür sie bis heute verehrt werden. Aber zurück zur CD, denn diese wartet mit einer ganzen Reihe von richtig starken Songs auf. Das Gitarrenspiel ist dermaßen mit melodischen Hooks durchsetzt, dass es eine wahre Freude ist, egal ob es langsame oder schnelle Songs sind. Dazu diese knarzige Stimme von Mensi mit seinem englischen Akzent...einfach unschlagbar! 12 Songs befinden sich auf dem neuen Album, die textlich ebenfalls immer noch voll auf der Höhe sind und gesellschaftliche und politische Themen aufgreifen. Dazu gibt es mit „The streets of St. Pauli“ auch noch eine Ode an unseren linken Hotspot in Hamburg! Auf der zweiten CD befinden sich sechs Songs, die als Split Platte mit CRASHED OUT erschienen war. Vor allem der Anti-Nazi Song „Anti-BNP“ hat mir ausgesprochen gut gefallen. Kommt inklusive einem aufwändig gestalteten dicken Booklet.Tolles neues Album! (Boss Tuenage RecordsHelge*

hier geht es zur Homepage der UPSTARTS...

hier geht es zur Facebook-Seite der Band...

und hier gibt es die Platte...