45adaptersAuf dem gezeichneten Cover der MCD sieht man nen Stiefel der gleichzeitig nem Elefanten und nem Esel kräftig in die jeweiligen Allerwertesten stiefelt. Hierzu sollte man vielleicht wissen, dass es sich bei dem Dickhäuter mit Rüssel um das Maskottchen der amerikanischen republikanischen Partei und beim Esel um das Aushängeschild der Demokraten handelt. Beides Parteien, die mit ihrer Wirtschaftspolitik hauptsächlich die Interessen von multinationalen Konzernen und einer reichen Oberschicht vertreten, welche sich schon seit längerer Zeit vollständig vom Großteil der Bevölkerung abgekapselt hat. Der Song „Patriots Not Fools“ beschäftigt ich dann auch mit zuvor erwähnten Parteien und deren Wirken: „Washington is on the corporate payoff, Lobbyists drown out the people's voice, billionaires make deals under the table, it's just an illusion that we got a choice, Status Quo, the status quo, it's all the two parties stand for, they never solve any problems, they're too busy keeping score.“ Mit der Selbstbezeichnung der Herren 45 ADAPTERS als Patrioten wird der ein oder andere Leser hierzulande sicher ein Problem haben. Ist und war aber ehrlich gesagt in Amerika schon immer, ebenso wie die christliche Religion, in weiten Teile der Szene (Oi!, Punk, Hardcore) ziemlich weit verbreitet, was übrigens keine „Entschuldigung“ für irgendetwas sein soll, sondern lediglich als Erklärung für dortige Zustände dient. Auch wenn ich persönlich keine amourösen Gefühle gegenüber irgendwelchen Ländern hege, ist das hier für mich noch die mildere Form eines eher naiven Patriotismus, wie er beispielsweise in Songs wie „England Belongs To Me“ von COCK SPARRER oder im „Willkommen In Deutschland“ der TOTEN HOSEN zu Tage kommt, von wegen „Es ist auch mein Land, und ich kann nicht so tun, als ob es mich nichts angeht.” und so. Musikalisch orientieren sich die 45 ADAPTERS jedenfalls stark am alten Chiswick-Sound, garniert mit Mod- und Rhythm & Blues Elementen. Insgesamt 6 eingängige Songs, die sich textlich ansonsten mit der Liebe zum Vinyl, Angstpropaganda in den Nachrichten etc. beschäftigen und ansonsten weitere Klippen umschiffen. Der Name der Herren bezieht sich indes auf die kleinen Pömpel, die man braucht, um die kleinen Vinyl-Singles mit den großen Löchern abspielen zu können. (Contra Records) -Basti-

hier geht es zur Facebook-Seite der 45 ADAPTERS...

hier zur Homepage...

und hier zu Bandcamp...