Wenn ich mir das durchgeknallte Frontcover anschauen würde ich im Leben nicht darauf kommen, welche Musik sich tatsächlich auf der CD befindet. Mal was ganz anderes. Kein Punkrock, sondern Surf, Garage Rock, Psych und Blues. Sehr stilvoll und retro. Klingt nach altem Sound und könnte in dieser Art auch schon diverse Jahrzehnte auf dem Buckel haben. Im beilegenden Infoschreiben heisst es: The Vagoos created a nasty, screaming Fuzz-monster. Passt schon. Auch wenn das Monster manchmal recht zahm ist. Denn die Songs sind auch gerne mal in ruhigerem Stil. Ein Song wie "Deaf boy" macht hingegen richtig Alarm. Für Menschen mit breit gefächertem Musikgeschmack und einer Vorliebe für trashigen 60s-Gitarren-Garagerock dürften die VAGOOS eine gute CD mit 12 Songs abliefern. Micha.- (www.offlabelrecords.de)