Berliner Rotzepunk lässt Erinnerungen an HANSAPLAST, JOHNNY ROOK und die TRÄSH TORTEN COMBO aufkeimen. Die 4 Ladies liessen 4 minimalistische Punksongs ins Vinyl fräsen. Die alte Maxime greift auch hier, nämlich dass jede/r Punkrock spielen kann ohne vorher Musik studiert zu haben. Einfach rausgehen, das Maul aufmachen, laut sein und sich wieder verpissen. Auf der ersten Seite sind mit "Komm her!" und "Tolerant" zwei deutschsprachige Songs, während sich "Run" und "Fire" in Englisch präsentieren, wenn man die Platte umdreht. Beides cool, für mich persönlich haben die deutschsprachigen Songs aber mehr Charme. Der Single liegt ein MP3-Code bei. Sie ist limitiert auf 500 handnummerierte Exemplare. Micha.- (www.hundemannrecords.de / im Plastic Bomb shop: www.mailorders.de)