That´s Partypunk, heißt es im Titel SYSTEMO machen melodischen Punkrock, der im 90er-Jahre Deutschpunk wurzelt. Die Bandmitglieder sind "90er Jahre Kinder" wie uns ein Songtitel erzählt. SYSTEMO bringen es fertig auf der CD Lieder über Mädels und über den Sturz des Systems zusammen zu bringen. Reife Leistung, haha... Die Lieder über Frauen kann ich definitiv ernster nehmen als die Umsturz-Lieder. Aber in letzterem gehts ja auch nur um "Killerspielespieler". Die Bandmitglieder scheinen eine Menge jugendlichen Humors zu besitzen und ihn sich zu bewahren. Party, Spaß, albern sein... das steht im Vordergrund bei Songs wie "Party in der Großstadt", "Lloret de mar" und "Komm versüß mir meine Nacht", wo man sich weibliche Gesangsunterstützung von Yasmin holt. Für Kinder der 90er-Jahre und Menschen, die alles nicht ganz so ernst nehmen, könnte "Durch die Wand" mit seinen 12 Songs ein Anspieltipp sein. Und natürlich für alle, die Beziehungstipps oder eine Lebensberatung brauchen ;-) Micha.- (www.pukemusic.de)