So muss ein Nachruf auf eine Band aussehen !!! Die Doppel-LP kommt in farbigem Vinyl, wobei 3 Seiten bespielt und die vierte Seite mit dem Labelschriftzug und -logo bedruckt ist. Das Cover ist vierfarbig und ausklappbar. Es liegt ein Poster mit einem alten Bandfoto bei, ebenso ein 30-seitiges A5-Fanzine mit alten Zeitungs- und Fanzineausschnitten, Interviews, Fotos, Texte usw. Wow, ich bin echt begeistert, dass sich jemand soviel Mühe macht und soviel Energie und Liebe in diese Veröffentlichung reinsteckt. Da spielt es auch überhaupt keine Rolle, dass DIE GENOSSEN weder früher und erst recht nicht heute bekannt sind. Die Punkband aus Reutlingen existierte zwischen 1984 und 1989. Ihre EP "Fies" hab ich nie besessen, nur von alten Tapesamplern ist mir die Band ein vager Begriff. Trotz der saugeilen Aufmachung steht leider nirgendwo ein Hinweis auf den Ursprung der 30 (!) Songs. Ok, die Lieder der EP dürften dabei sein, soviel ist klar. Es hat sicher seinen Grund warum die Band nie groß bekannt wurde. Die Lieder sind recht guter, aber im Grunde durchschnittlicher Punk im typischen Stil und Sound der 80er. Räudig, direkt und ohne Schnörkel. Wobei die Soundquali durchweg gut ist. Für Freunde der Sounds der 80er-Jahre ist diese Doppel-LP sicher eine gute Sache. Sie ist limitiert auf nur 200 Exemplare. Micha.- (www.hörsturzproduktion.com / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)