Das Besondere an BLACK GAFFA aus Oerlinghausen ist die Akustikgitarre, die sich zur "normalen" Instrumentierung gesellt. Das verleiht den Songs etwas ganz Spezielles, gibt ihnen mehr Tiefgang. Die Stimmung liegt irgendwo zwischen Lagerfeuer und Strassenpunk. Im rauen Gesang spürt man Leidenschaft und Kraft. Die Texte sind differenziert, sprechen eine deutliche Sprache ohne dabei platt zu sein. Ich finde einen Satz ganz interessant, der im Zusammenhang mit BLACK GAFFA gefallen ist: "Mit Texten aus dem Leben, das mal grau im Ernst der Zeit dahin dümpelt, aber auch seine rosigen Zeiten kennt, wirken sie ebenso bescheiden wie authentisch - aber mit dem hoffnungsvollen Blick für eine bessere Zukunft." Besser kann man`s eigentlich nicht beschreiben. 15 interessante Songs, mit denen man sich beschäftigen kann, die nicht oberflächlich sind, und die genug Platz für Zwischentöne bieten. Hier sind Menschen am Werk, die sich nicht aufdrängen, die aber sehr wohl wissen was Sache ist. Micha.- (www.cube-solutions.org)