Die Band bezeichnet sich selbst als Punk´n´Roll-Hardcore-Metal-Trash. ALL FUCKED UP sind ein  fettes Brett, ein Trash-Monster. 9 gut produzierte, moshende Metal-Hardcore-Songs hauen mächtig auf die Kacke und besitzen Texte über den Unsinn des Krieges, korrupte Politiker, Bier und den Sound, der einen in den Moshpit zieht oder zum Slamdance bewegt. Es geht ihnen nicht darum das Rad neu zu erfinden, sondern schlicht und einfach um gute, eingängige Mucke. Das ist ehrlich. Und diesem Anspruch werden sie gerecht. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.  Micha.-