Das ist ein echter Grund zu feiern - und ich gratuliere von Herzen !!! Das AJZ Wermelskirchen liegt in Nordrhein Westfalen, im bergischen Land bei Wuppertal. Es ist ein super sympathischer Laden, betrieben von super netten Menschen. Die Atmosphäre ist immer sehr entspannt und freundlich. Es ist ein Laden, in dem man sich sofort zuhause fühlen kann. Da Wermelskirchen keinen Bahnhof besitzt und auch sonst mit öffentlichen Verkehrsmitteln kaum zu erreichen ist, bin ich leider viel zu selten dort. Nun gibt es ein Buch, welches den beschwerlichen, mühsamen Kampf zu einem selbstverwalteten Zentrum sehr anschaulich schildert. Die ganzen Schwierigkeiten mit Behörden, Ärger mit der Politik, der schlechte Ruf, das beschissene Drecks-Ordnungsamt... all das kennen alle Aktivisten in Deutschland aus eigener Erfahrung zur Genüge. Dir wird nichts, rein gar nicht geschenkt. Nichts fällt vom Himmel. Du musst dir alles hart erkämpfen. Jedes bisschen Freiraum. Die Wermelskirchener konnten in all den Jahren stets auf einen erstaunlich großen Stock an Unterstützer und Aktive zählen. Und sie hatten Ideen und Kreativität. Das war wohl ihr größtes Plus, was letztendlich den Erfolg einleitete. Eine Erfolgsgeschichte, die bis heute andauert. Auch wenn es in all den Jahren immer wieder Versuche gab das AJZ zu beschneiden. Heutige und ehemalige Aktive schildern im Buch chronologisch den Werdegang, den langen Marsch durch verschiedene Gebäude und Generationen.Es zeigt die Arbeitsweise und das Kulturangebot. Das ist informativ und interessant zu lesen. Und man darf manches gerne auch als Anleitung übernehmen, um in seinem eigenen Dorf bzw. der eigenen Stadt aktiv zu werden. Dem Buch liegt eine Doppel-CD bei mit über 50 Songs von Bands, die in all den Jahren im AJZ gespielt haben. Angefangen bei MOLOTOW SODA, die das allererste Konzert im damals neu gegründeten AJZ bestritten und natürlich auch zur 20-Jahr-Feier wieder dort auftraten. Es sind alles Liveaufnahmen aus dem AJZ. Auf der ersten CD findet man die Punk- und Skabands: MOLOTOW SODA, BOXHAMSTERS, BAMBIX, RASTA KNAST, OI POLLOI, SCHWARZE SCHAFE, SKIN OF TEARS, VAGEENAS, ANTITAINMENT, DAYGLO ABORTIONS, SNIFFING GLUE, BITUME etc. Die zweite CD beschränkt sich auf Metal. Brauch ich persönlich nicht. Alles in allem eine rundum gelungene Würdigung des AJZ. Auf die nächsten 20 Jahre !!!  Micha.-  (Bestellungen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder www.ajzbahndamm.de)