veggiespinneAnscheinend bin ich der Mann für diese Themen. 40000 Spinnenarten gibt es weltweit. Und eines haben sie alle gemeinsam. Sie ernähren sich von Fleisch. Das galt bis vor kurzem. Kanadische und US-amerikanische Forscher haben jetzt die Bagheera kiplingi entdeckt. Die ernährt sich von Zucker und kleinen Eiweiskügelchen, die sie auf mittelamerikanischen Sträuchern findet. Damit ist der kleine 8-beinige Rebell einer der neuen Helden im Tierreich. Okay... ganz hintenm in dem Bericht der Wissenschaftler steht noch, daß er gaanz selten.. aber wirklich nur gaanz selten mal ein kleineres Insekt aussaugt... okay.... Larven von Ameisen gehen doch auch als eine Art von Ei durch... Ich finde, dass man das dem kleinen Schnubbel ruhig nachsehen kann.