Die Gelsenkirchener Kult-Kapelle DIE WUT veröffentlichte unter anderem 1982 eine megarare 7", die Jahrzehnte später von DIRTY FACES wieder neu veröffentlicht wurde. 2010 feierten sie ihr 30jähriges Bandjubiläum und arbeiten derzeit an einem neuen Album, welches als LP & CD geplant ist. Ende letzten Jahres weilte man deshalb bereits drei Tage im Studio. 3 Tage Studio für eine ganze LP? Da scheint jemand den Geist der alten Punkrocktage noch in sich zu tragen. http://www.myspace.com/diewut