Es gibt einen neuen Anlaufpunkt im Ruhrgebiet. Nachdem in Essen grade der "Why so Serious?" Imbiss eröffnete, könnt ihr euch auch in Dortmund künftig auf veganes Futter freun!

Das Vegan Wonderland expandiert und eröffnet zwei Ladenlokale in der Dortmunder Innenstadt. Schaut rein wenn ihr mal in der Gegend seid!

Kim war so nett, ein paar Fragen zu den neuen Locations zu beantworten:

Hey Kim! Wir haben gehört, dass das Vegan Wonderland expandiert. Was passiert da zwischen Dortmund Industriegebiet und Dortmund City?

Kim: Das VeganWonderland expandiert tatsächlich und wir gehen neue bzw. eher zusätzliche Wege. Wir eröffnen zeitgleich direkt  in der Dortmunder-City zwei Ladengeschäfte: einen Einkaufsmarkt auf 100 qm, den Vegilicious Veggie Shop mit einer großen Auswahl an veganen Produkten (und vor allem auch Tiefkühlware wie veganem Eis & veganer Tk-Pizza) und direkt nebenan das Cakes`n`Treats Café mit einem tollen Angebot an veganen Cupcakes, Torten, Bagels, Shakes und natürlich Kaffeespezialitäten.
Der VeganWonderland-Versand bleibt natürlich bestehen und wird weiter ausgebaut.:)

Waren ein Verkaufsladen und ein Cafe schon immer ein Traum von dir/euch? Oder bot sich das jetzt einfach an?

Kim: Ein Café war schon immer ein kleiner Traum. Mit dem VeganWondercake-Catering haben wir zwar schon viele Tortenträume erfüllen können und nachdem mein Buch erschienen ist nochmehr Leute erreicht, aber mir fehlte irgendwie auch ein Ort, an dem mensch Kontakte knüpfen & sich vernetzen kann und an dem jede/r auch mal "zwischendurch" reinschauen und vegane Köstlichkeiten geniessen kann. Das ist im Ruhrpott bisher fast nicht möglich

gewesen.
Das Ladengeschäft war eher der Traum vieler Kunden, die immer wieder danach fragten. Vor allem Tiefkühlware die wir über den Versand nicht anbieten wurde schmerzlich vermisst.
Und da wir das Glück hatten, gleich zwei tolle, zentral gelegenen Ladengeschäfte nebeneinander zu finden haben wir die Gelegenheit einfach genutzt.

Warum tut ihr euch den Stess an? Es sieht ja nicht so aus als wärt ihr mit Onlineshop, Catering, Festival/Demofutter, Eigenproduktionen und deinem Vegan Wondercake noch nicht ausgelastet?

Kim: Das stimmt allerdings. Wir arbeiten so schon fast rund um die Uhr.
Das meiste läuft hier einfach D.I.Y. und wir arbeiten, renovieren und werkeln bis spät in die Nacht.
Aber der Trick ist das wir unser Hobby zum Beruf gemacht haben und das
Lieben, was wir tun. Da fällt es einfach nicht schwer.
Zudem schaffen wir mit jedem Schritt weitere vegane Arbeitsplätze.

Wie kommt denn dein Buch an? Du hast ja grade ein veganes Backbuch veröffentlicht, wie waren die Resonanzen?

Kim: Die Resonanzen waren bzw. sind noch immer absolut überraschend und einfach top. Der Verlag wie auch ich hatten zwar erwartet das es gut ankommt, aber nicht das die erste Auflage innerhalb von zwei Monaten ausverkauft ist. Zeitungen, Zeitschriften und TV haben darüber berichtet und es als wegweisend, Meilenstein oder Pionierarbeit betitelt. Du bekommst das Buch jetzt in jedem Buchladen, kannst es bei Amazon, Weltbild und Co. bestellen und bei Amazon bekleidet es nach nur zwei Monaten gute Verkaufsränge bzw. ist No.1 Topseller in Kategorien wie Gebäck oder Weihnachstbäckerei.
Das Buch kommt nicht nur bei Hobbybäckern gut an, auch viele professionelle Konditoren & Gastronomen haben zugeschlagen um sich den Markt der laktosefreien Torten erschliessen zu können.
Darüber freue ich mich sehr, auch wenn ich öfters gefragt werde ob ich mir keine Sorgen mache alles zu verraten und mir damit Konkurrenz zu schaffen. Aber die mache ich mir nicht...ich könnte noch mind. drei Bücher mit zusätzlichen Tricks,
Ideen und Rezepten füllen und vor allem: wenn mein Buch dazu führt das es in Zukunft in jeder größeren Stadt mindestens einen Anbieter für vegane Torten und Cupcakes gibt bin ich zufrieden.

Vielen Dank für deine Zeit!

Kim: Ich danke Dir für Deine Fragen und die Möglichkeit ein wenig über
unsere neue Projekte berichten zu dürfen!

Die Adresse ist: Bissenkamp 11-13 in der dortmunder Innenstadt. Im Web unter: cakesntreats.de oder facebook.com/cakesntreats