News

Die Bullen sind nach wie vor auf Tour, uns stehen nun noch 2 Termine bevor:

20.10.2017 DE-Alhambra, Oldenburg
21.10.2017 DE-LIZZ-Soli, Bonn

Aktuelle Infos zur Band findet ihr HIER

Juhuuuu, am kommenden Samstag den 9.September findet im Druckluft Oberhausen die Plastic Bomb Party statt!!!

18 Uhr: SPORTSGEIST (Sportlicher Minimal-Punk aus Düsseldorf)
19 Uhr: FCKR (Elektro-Punk aus Leipzig)
20 Uhr: FOX DEVILS WILD (Tanzbarer NDW-Punk aus Berlin)
21 Uhr: VICTIMS (Geilstes Schweden-Export nach Abba)
22 Uhr: SIEGE (US-HC Legende auf Abschiedstour)
23 Uhr: PFLASTERSTEIN (Schlachtrufe BRD-Coverband)

Ihr könnt jetzt und hier 2 Gästeliste-Plätze gewinnen!! Schreibt bis Mittwoch den 6.September um 16 Uhr eine Email an ronja[aet]plastic-bomb.de mit dem Betreff "Bombenparty". Gewinnspielfrage: Welches Heft-Jubiläum feiern wir mit der Bombenparty?! Viel Erfolg!!

Wer sich nicht auf ihr/sein Glück verlassen will, kann die Tickets auch HIER kaufen.

Übrigens: Ab 12 Uhr laden wir euch ein, in unserem Büro/Lager in Duisburg Duissern vorbei zu kommen! Beim Lagerverkauf könnt ihr euch mit LPs, CDs, Klamotten, Einzelteile, Raritäten, Sonderposten, Neuheiten, Klassikern und Ladenhütern eindecken!

Am 14.Oktober findet in Hannover im Stumpf das Antikörper Export Labelfest statt!! Neben jeder Menge geiler Bands wird es einen Stand von 2nd Bandshirt und geiles, veganes Essen geben. Also kommt vorbei und feiert mit!! Präsentiert wird euch die Sause unter anderem von Plastic Bomb!

Tickets wird es übrigens ausschließlich an der Abendkasse geben.

Weitere Infos zur Veranstaltung findet ihr HIER und auf Facebook HIER

In Duisburg ist wieder mal was geboten! Am Samstag den 2.September folgt die nächste Party aus der "Sound of the Suburbs" Partyreihe im DJäzz Duisburg. Dieses mal im Rahmen des "Platzhirsch Festival". Der Eintritt kostet 5,-Euro und ist für alle, die ein Platzhirsch-Ticiket haben kostenlos. Geht hin, tanzt mit, gebt der Sache von vorn herein eine Chance und würdigt die Motivation der Veranstalter_innen, Duisburg mal wieder zu mehr Punkrock zu verhelfen!!

So Leute, Shoppen is angesagt!!

Fat Wreck und wir laden euch ein, eine Auswahl von LPs und Singles aus dem Hause FAT WRECK CHORDS für super günstige Preise einzukaufen!!!

Haltet euch ran, schaut in unseren SHOP (LINK)

Neues Video von inwiefern aus Strausberg, der Vorgeschmack aufs neue Album "Irgendwas ist immer". Erscheint am 15.09. auf Bakraufarfita Records. Pre-Order ab sofort auf www.bfr-records.de.
Für Freunde von Knochenfabrik, Chefdenker, Supernichts & Co. Der Wahnsinn! Die Single "Adolf Hipster" erscheint bereits am 18.August.
Kamera & Schnitt: $ire Uwe Stahl | Darsteller "Adolf Hipster": Bönx

Am 9.September ist endlich wieder eine Plastic Bomb Party im Druckluft, anlässlich und zu Ehren der Ausgabe #100 des Plastic Bomb Fanzine, das Mitte August erscheint.

18 Uhr: SPORTSGEIST (Sportlicher Minimal-Punk aus Düsseldorf)
19 Uhr: FCKR (Elektro-Punk aus Leipzig)
20 Uhr: FOX DEVILS WILD (Tanzbarer NDW-Punk aus Berlin)
21 Uhr: VICTIMS (Geilstes Schweden-Export nach Abba)
22 Uhr: SIEGE (US-HC Legende auf Abschiedstour)
23 Uhr: PFLASTERSTEIN (Schlachtrufe BRD-Coverband)

Außerdem: Veganes Essen, Trashtombola, Plattenstände...

LINK zur Facebook-Veranstaltung
LINK zum Ticket-Vorverkauf

Achtung: Am gleichen Tag findet bereits um 12 Uhr im Plastic Bomb Hauptquartier in Duisburg (Heckenstraße 35/Duissern) der Lagerverkauf statt!
LPs, CDs, Klamotten, Einzelteile, Raritäten, Sonderposten, Neuheiten, Klassiker, Ladenhüter! Kommt vorbei!!

Deine Reservierung war erfolgreich!

Your have just reserved a place in the crowd!

Es ist so weit!! Morgen, Freitag den 4. August startet das geniale Resist to Exist Festival in Berlin!! Seit letzter Woche bauen die fleißigen Helferlein für Euch das Resist to Exist Festival in Kremmen (bei Berlin) auf. Die Vorfreude ist mal wieder enorm.

Das Wetter soll laut Wetterprognose super werden :) Also packt Eure Sonnenhüte ein und vergesst das Mückenspray nicht! Am Freitag gehts los! Für alle, die noch kein Ticket haben: Wochenend- sowie Tagestickets gibts an der Abendkasse in ausreichender Menge. Alle heißen Infos zum Festival gibt es HIER

Wir von Plastic Bomb präsentieren euch die Tour von Johnny Mauser und Captain Gips!

Für die gekennzeichneten Konzerte könnte ihr 2 Gästelisteplätze gewinnen! Schreibt bis zum 1.August eine Email an gewinnspiel[at]plastic-bomb.de und nennt euren bürgerlichen Namen, dazu die Stadt, in der ihr +1 auf der Gästeliste stehen wollt!

09.09.2017 Wasted in Jarmen

30.09.2017 Köln, Gebäude 9 (Verlosung!)

01.10.2017 Nürnberg, Z-Bau (Verlosung!)

02.10.2017 Leipzig, Werk 2 (Verlosung!)

14.10.2017 Bern, Reitschule

27.10.2017 Kiel, Pumpe (Verlosung!)

28.10.2017 Hannover, Cafe Glocksee

10.11.2017 Berlin, about blank

11.11.2017 Dresden, Sabotage

24.11.2017 Würzburg, Kellerperle

25.11.2017 München, Feierwerk (Verlosung!)

08.12.2017 Hamburg, Knust (Verlosung!)

Übirgens: Die beiden Künstler sind jeweils mit einem neuen Solo-Alben am Start, die heißen „Mausmission“ und „Klar zum Kentern“. Erhältlich ab dem 01.09.17. Passend dazu gibt es jetzt dieses Split-Video!!

Der Squat Black Triangle in Leipzig ist von der Räumung bedroht, hier das offizielle Statement:

Wo immer die Verwertungslogik greift, müssen Projekte, die bewusst nicht profitorientiert agieren, weichen. So sind in den letzten Monaten unter anderem in Berlin, Prag , …  mehrere besetzte Häuser räumungsbedroht . Der Extremismusbegriff wurde wieder aus der Mottenkiste hervorgekramt und aus politisch motivierten Sachbeschädigungen wird eine neue Form des linken Terrorismus herbeigeredet.


Der Gegenwind bleibt jedoch nicht aus. Und auch in Leipzig werden wir vom Ziel eines selbstverwalteten Zentrums nicht abrücken. In jeder Stadt gibt es leerstehende Häuser die ungenutzt verfallen. Was spricht dagegen, diese Häuser zu nutzen? Nichts, mit Ausnahme einer staatlich festgelegten und zur Not mit Gewalt verteidigten Eigentumsordnung. Für die kapitalistische Gesellschaftsordnung unerlässlich, wird hier ein Recht auf die Verfügung über Objekte konstruiert.   Unsere Kritik an dieser Eigentumsordnung zielt nicht darauf ab, eine moralisch verantwortungsvolle Nutzung von Häusern einzufordern,stattdessen stellen wir die kapitalistische Vorstellung von Eigentum an sich in Frage.
Unter anderem deshalb besetzen wir Häuser und werden auch weiter Häuser besetzen,um dem kapitalistischen System den Kampf anzusagen,dass es ermöglicht,das leere Häuser leerstehen.  Klar ist: Wir brauchen ein selbstverwaltetes Zentrum, um auch weiterhin in der Lage zu sein, unsere Kritik an den Verhältnissen zum Ausdruck zu bringen.

Dies ist ein Ruf an alle,die ihn hören : Am Tag der Räumung wird es verschiedene Aktionen in Leipzig geben, um unserer Wut und unseren Wünschen Ausdruck zu verleihen. An unsere UnterstützerInnen aus anderen Städten: Wir rufen euch zu vielfältigen Aktionen in euren Städten auf !   Ein Tag nach der Räumung findet eine bundesweite Großdemonstration statt ! Kommt vorbei und werdet aktiv !Solidarisiert Euch gemeinsam mit allen selbstorganisierten Freiräumen und verteidigt sie.

Die Stadt gehört uns allen - wir nehmen uns was uns zusteht ! Mehr Infos auf dem neuen BLOG

Übermorgen gehts schon los!! Das Ruhrpott Rodeo 2017 mit jeder Menge geiler Bands!!

Es gibt aber auch haufenweise Unterhaltungskram wie den Rodeo-Bullen, Fressstände und den Plastic Bomb Plattenstand!!

Wer last minute noch die geprinteten Hardtickets kaufen will, findet diese in unserem Shop (HIER).

Mehr Infos zum Festival findet ihr auf der Homepage des Rodeos (HIER)

Wir sehen uns am Wochenende in Hünxe!!

 

 

Wir präsentieren euch: Das 35 Jahre Juzi Göttingen Fest. 3 Tage Party, Bands, Essen und Bespaßung. Plastic Bomb wird am Samstag den 19.8. mit einem Plattenstand vor Ort sein, also kommt vorbei!!

Plastic Bomb #100 steht an, schon erwähnt. Leider haben wir ein riesen Problem, unser Layouter steht kurzfristig nicht zur Verfügung.


Wer sich an der optischen Rettung der #100 beteiligen will, meldet sich bitte bei ronja[aet]plastic-bomb.de oder unter 0203/3630334.
Vorraussetzung ist natürlich Gefühl für Gestaltung, Fähigkeiten beim Umgang mit einem Grafikprogramm und ausreichend Tagesfreizeit in dieser und der kommenden Woche.


Wir brauchen echt Hilfe, daher meldet euch direkt!!

Wir lassen die Katze aus dem Sack!! Die nächste Plastic Bomb Ausgabe wird die #100 und damit ein großes Jubiläum sein. Zur Feier des Tages hat Power it Up Records Vinylsingles pressen lassen, die NUR der Abo-Version der #100 beiliegen wird!

Wenn ihr also die 4 Song Split EP von Maniacs und Zyklome A haben wollt, schließt so schnell wie möglich ein Plastic Bomb ABO für 15,- Euro // 4 Ausgaben ab! Das Formular findet ihr HIER

Die beiden MANIACS Songs wurden von der noch unveröffentlichten Session von 1983 genommen, die vor den Aufnahmen für die Split LP mit TIN CAN ARMY eingespielt  wurden. Die komplette Session enthält 10 Titel und wird mit neuen und exklusiven Artwork  2018 auf POWER IT UP Records veröffentlicht.

Der erste Song von Zyklome A wurde damals exklusiv 1984  für den Pusmort Sampler "Cleanse the Bacteria" aufgenommen, der 1985 herauskam. Der zweite Track wurde von der ersten LP "Made in Belgium" genommen. Die komplette ZYKLOME A Discographie kommt im Jahr 2018 als schön aufgemachte Gatefold Doppel LP mit neuen und bisher unveröffentlichten Bilder bei POWER IT UP Records raus.

Die EP wird nicht frei verkäuflich sein, also holt euch euer Abo und freut euch über jede Menge Specials und Besonderheiten!! Den Abos liegt neben der Single auch noch ein Poster mit allen 100 Heftcovern bei!

Nothington & Useless ID & Not On Tour spielen am Freitag den 4.August im Underground - Köln

20.00h Beginn / Einlass 19.30h

Plastic Bomb verlost 2 Tickets für die Show! Schreibt bsi Montag den 31.Juli eine Email mit dem Betreff "Nothington ID" an gewinnspiel{at}plastic-bomb.de und nennt euren vollen Namen, mit dem ihr +1 auf der Gästeliste stehen wollt!!

Juhuuu, Plastic Bomb präsentiert euch: Das "Bierschinken eats FZW Nummer 14" am 14. September 2017 im FZW Dortmund!

Mit dabei sind: Decibelles, Missstand, Piss Test, The Kendolls, The Guilt, Ghost Wolves, Narcolaptic, The Sensitives und weitere.

Mehr Infos: www.bierschinken.net/eats/fzw

MADSEN haben heute das Musikvideo zu ihrem brandneuen Song 'Bumm! Bumm! Bumm!' feat. KÖNIG BORIS (FETTES BROT) veröffentlicht.
Holt euch den neuen Song HIER

MADSEN haben einen Song geschrieben, gemeinsam mit König Boris, seines Zeichens Mitglied der Band FETTES BROT. Darüber, wie das Jahr 2017 in seinem Wahnsinn immer neue Formen annimmt, aber auch darüber, dass es wichtig ist, Haltung einzunehmen. MADSEN haben sowas schon immer gemacht. Von Kinderbeinen an, z.B. in Gorleben beim Widerstand gegen Atommüll oder jüngst in Jamel (Mecklenburg-Vorpommern) bei einem Festival gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit im Jahr 2016.

Auch heute ist das so, da eine Hälfte der Welt zusieht, was zum Kuckuck die andere gerade wieder anstellt. So ist das oft mit den Menschen. Rechtsradikalismus, Ungerechtigkeit, Terror. Manch einer fühlt sich sprach- oder fassungslos. Ein bisschen als würde er „rückwärts durch eine Hecke gezogen“ werden. Ein etwas übertriebenes Bild, andererseits kann man manch Realität, so scheint‘s, im Moment überhaupt nicht überbieten. Und gegen all das Negative muss man dann halt irgendwann etwas tun: die richtige Haltung einnehmen, zum Beispiel.

Die Band MADSEN und König Boris sehen das alles ganz ähnlich und so entsteht mit 'Bumm! Bumm! Bumm!' ein Song, der uns ein wenig daran erinnert, nicht allzu lange damit zu warten, die Stimme gegen Dummheit und Machtmissbrauch zu erheben. Ob zum G20-Gipfel oder den bevorstehenden Bundestagswahlen - jetzt ist die Zeit dafür.

Sämtliche Einnahmen aus 'Bumm! Bumm! Bumm!' gehen in gleichen Teilen an Amnesty International und Pro Asyl.

Sooo Freunde, das wars! Die Tickets sind verlost, die 4 Gewinner_innen wurden benachrichtigt!! Kommt mal am Stand vorbei!! 

 

 

Plastic Bomb wird mit einem Plattenstand beim Ruhrpott Rodeo vertreten sein, also kommt rum, sagt "hallo", trinkt ein Bier mit uns und wühlt euch durch die Platten- und TShirt-Kisten! Wer noch kein Ticket hat, kann jetzt an einer Verlosung teilnehmen! Wir verlosen 4 Tickets für das Festival!!

Wenn ihr ein Ticket für 3 Tage Ruhrpott Rodeo gewinnen wollt, schreibt eine Email mit dem Betreff "Rodeo" an gewinnspiel[at]plastic-bomb.de

Die Gewinnspielfrage, die ihr beantworten müsst lautet: Welche Ausgabe des Plastic Bomb Fanzines erscheint am 24.August?!
Neben der richtigen Antwort brauchen wir euren Namen, eure Adresse und die Info, ob ihr auf den Campingplatz wollt. Einsendeschluss ist Dienstag der 11.Juli um 12 Uhr!

Wer sich nicht auf das Glück allein verlassen will, kann die schönen, geprinteten Hardtickets auch in unserem SHOP kaufen!

Viel Erfolg!!

Unterkategorien