Hier ein paar Infos zu unseren Freunden von Oi Polloi (und da bin ich mal wieder froh, dass diese Homepage keine Kommentarspalte hat):

Erstens gibt es ein Solikonzert für die No Border Kitchen LINK. Vortrag und Diskussionsrunde zur zivilen Seenotrettung vor Lybien und ein erfahrungsbericht über NO BORDER KITCHEN in Lesvos.
Ab 21 Uhr werden die Legenden Oi Polloi zum Tanz aufspielen.

Außerdem wird es am 11.November ein Konzert mit Oi Polloi in Oberhausen geben, im Rahmen des "30 Jahre Campary Records Festival". LINK. Plastic Bomb wird mit einem Plattenstand vor Ort sein, also...kommt rum!