Wir möchten euch ein Album ans Herz legen, und zwar die aktuelle Scheibe von Oi! Of The Tiger aus Hannover! Erschienen ist das Album mit dem Titel R.A.S.H. bei Rockers Records, ebenfalls aus Hannover. Die Rezension ist von unserem Quoten-Skinhead Basti:

OI! OF THE TIGER - „R.A.S.H.“ LP+CD
Klar antifaschistischer OI!, wie man am Titel der Platte schon erkennen kann, der sich laut Info musikalisch an den Vorbildern aus den 80ern orientieren soll, was man sicher auch so unterschreiben kann. Manches erinnert von der grundsätzlichen Herangehensweise aber auch an Ami-Oi aus den 90ern, der Schunkelfaktor is vergleichsweise gering. Der Aggrofaktor ist auf jeden Fall manchmal ähnlich hoch bei manchen Stücken und auch der Pressgesang ruft Assoziationen in diese Richtung bei mir hervor, OI! OF THE TIGER haben aber die besseren Chöre. Politisch allerdings um einiges weiter links, als so Kapellen wie THE REVOLT und Konsorten, die ja eher aus einem Gang-Umfeld kamen und aus Mitgliedern der beiden Gangs „The Family“ und „LA Bootboys“ bestand. Textlich geht es bei der R.A.S.H.Band aus Hannover um Themen wie Rechtsoffenheit, Polizeigewalt, sexuelle Selbstbestimmung und gegen Homophobie. Die Namenswahl der Kollegen zeugt von Humor und der Sound von OI! OF THE TIGER is auch definitiv sympathischer, als der als Oi! getarnte Deutschrock, der heutzutage vielerorts als hip gilt. Für ne LP sind 9 Songs allerdings relativ wenig und das mit den 45 RPM erklären zu wollen, die in der Regel für ein leicht verbessertes Klangerlebnis sorgen sollen, würde mir angesichts des Gebotenen auch nicht unbedingt als erstes in den Sinn kommen, denn hier wird insgesamt doch eher mit der groben Kelle operiert, was in diesem Fall gar keine Kritik sein soll, steht den Hannoveranern nämlich nicht schlecht, allerdings wären 3-4 zusätzliche Songs auch nicht schlecht gewesen. -Basti-

Hier kommen noch ein paar Worte von der Band selbst:

 

Seit wann gibt es die Band und wo kommt ihr her?  Seit 2015 Hannover
Auch wenn Schubladen-Denken doof ist, versucht mal euren Musik-Stil in kurzen Worten zu beschreiben: Antifascist Oi!
Beschreibt kurz, worum es bei der Band inhaltlich geht : Bring back the politics in Oi! ///