Am Donnerstag den 7.April erscheint das neue OX #125 (April/Mai)
Homepage OX

 

 

 

 

 

Das sind die Themen von Ox #125 - Cover im Anhang (diesmal 148 Seiten dick!):

- Unsere Titelstory und ein 17-Seiten-Special widmen wir den RAMONES: vor 40 Jahren erschien ihr erstes Album, vor 20 Jahren spielten sie ihre letzte Show. Von George DuBose, dem in Köln lebenden Fotografen, der die Band viele Jahre begleitete, stammt das Coverfoto, und natürlich unterhielten wir uns auch mit ihm. Ebenso wie mit allen noch lebenden RAMONES: CJ, Marky und Richie. Wir dokumentieren einen Text von Marty Thau, der noch vor dem ersten Album die RAMONES produzierte und einst die NEW YORK DOLLS managete. Und wir haben ein Interview mit Johnny Ramone ausgegraben, das 1997 ein Jahr nach dem Ende der Band geführt wurde. Dazu kommen ergänzende Artikel über RAMONES-Bücher, RAMONES-Coverbands, die RAMONES-Diskogafie, RAMONES-Sammlerstücke, das Berliner RAMONES-Museum, den Düsseldorfer RAMONES-Fanclub und noch einiges mehr.
- New Yorker Wegbegleiter der RAMONES waren die DICTATORS, die im Gegensatz zu diesen aber auch nach über 40 Jahren noch dabei sind.
- JOHNNY MOPED waren eine der britischen Punkbands der ersten Stunde, auf "Live at the Roxy" zu hören. Mit über 60 sind sie jetzt wieder mit einem neuen Album am Start und singen "Ain't no rock 'n'roll rookie".
- Auch die U.K. SUBS und Charlie Harper waren schon aktiv, als Punk gerade erst losging. Ihre Platten beginnen der Reihe nach mit den Buchstaben des Alphabets, das aktuelle mit Z ist jüngst erschienen. Geht Charlie mit über 70 nun in Rente ...?
- Candace von WALLS OF JERICHO ist eine der beeindruckendsten Frontfrauen im Hardcore. Nach langer (Baby-)Pause sind sie und ihre Band jetzt zurück.
- Mit CHARLES DE GOAL meldet sich eine der wichtigsten französischen Post-Punk-Bands der frühen Achtziger mit neuem Album zurück.
- Dennis von KMPFSPRT, der Kölner Band ohne Vokale, unterhielt sich mit uns über das neue Album "Intervention".
- Die Washington. D.C.-Legende DAG NASTY spielt im April und August ihre ersten Europa-Shows überhaupt. Wir sprachen mit Gitarrist Brian Baker (ex-MINOR THREAT, BAD RELIGION) über das wunderbare Gefühl Nostalgie.
- MANTAR sind eines der wenigen Metal-Duos – und wir unterhielten uns über das neue Album.
- Ob HUMAN ABFALL aus Stuttgart wohl das nächste große Ding nach DIE NERVEN werden ...?

- Außerdem noch:
BEACH SLANG, DIE STRAFE, GRAVEMEN, Sam Alone, BUBONIX, COLD COLD HEARTS, DAMNED STREET SEVENTEEN, Daniel Makagon, DICTATORS, FACE TO FACE, FALCON, Frank Popp, GIUDA, HEY RUIN, ILLEGALE FARBEN, KITTY IN A CASKET, MARATHONMANN, Matze Rossi, MUNCIE GIRLS, OAKEN, OFFENDERS, PEARS, PLAGUE VENDOR, Plastic Bomb-Swen, RAZORBLADES, RUMBLE ON THE BEACH, SILVER SHINE, Wreckless Eric ... und viele andere

- Auf der CD zu hören: JOHNNY MOPED, BLEACHED, GURR, RIDEAU, CHARLES DE GOAL, POP. 1280, ILLEGALE FARBEN, HUMAN ABFALL, KANNIBAL KRACH, SCHRENG SCHRENG & LA LA, BUBONIX, WRONG, ZONA 84, PUSSYCAT KILL, NIGHTMEN, THE SILVER SHINE, GRAVEYARD JOHNNYS, THE RAZORBLADES, NH3, METRO CHUCKS, THE SHAPERS, DUCT HEARTS, DER DUMME AUGUST, LARRIKINS, LOWKNOX, BORNHEIM BOMBS, NAKED HAZELBEARD

- Und natürlich Kolumnen, Konzertberichte und rund 500 Rezensionen