Bands spielen live die Songs ihrer Kultplatte in einem Rutsch durch. Das ist gerade in Mode. Und irgendwie ist das ja auch sehr geil. Du weisst was kommt und freust dich noch mehr aufs Konzert als sowieso schon. BAD RELIGION haben es gemacht. NOFX auch. Und BOYSETSFIRE haben von einem solchen Konzert sogar eine Liveplatte veröffentlicht.

Die "Out come the wolves" LP kann ohne Übertreibung als eine der besten Punkscheiben der Geschichte bezeichnet werden. Und wer nächstes Jahr Ende April aufs GROEZROCK Festival nach Belgien fährt, kommt in den Gebnuss das gesamte Album live abfeiern zu dürfen.