Geschrieben von: Micha Samstag, den 18. April 2015 um 08:58 Uhr

Das Buch "California über alles" über die frühen Jahre der Dead Kennedys erscheint Ende April endlich in deutscher Sprache. Es wurde aus dem Englischen übersetzt von Joachim vom OxFanzine und kann ab sofort auch im Plastic Bomb Mailorder vorbestellt werden. Das Buch konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums »Fresh Fruit For Rotting Vegetables« (1980) und dem Ausstieg des ersten Gründungsmitglieds, Drummer Ted, im Februar 1981. Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen. Das Buch enthält neben Artwork von Winston Smith, dem Hausgrafiker des bedeutenden Alternative-Tentacles-Labels, auch zahlreiche, teils bislang unveröffentlichte Fotos.

Bestellen im PLASTIC BOMB SHOP: HIER

   

Geschrieben von: Iron Rob Freitag, den 17. April 2015 um 15:45 Uhr

(1 Bewertung, Durchschnitt 5.00 von 5)

So, noch einmal eine letzte Meldung von Colt und uns, denn morgen geht's rund, und zwar in Hamburg. Für auswärtige Konzertgäste lassen sich die Tickets über den Online-Shop reservieren und dann vor Ort abholen, da es für eine Versand nun schon zu spät ist. Also haut rein!

Von den 500 Tickets sind die letzten 9 Tickets noch bei Colturschock erhältlich, also schnell zugreifen. Do-Sa 12.00-19.30 Uhr geöffnet. 

Zur Homepage und zum Shop geht's hier.

Ladengeschäft ist 300m vom Knust entfernt und hat Samstag extra bis zum Konzerteinlass 20 Uhr geöffnet. Auswärtige die vorher da sind und sich ihre Zeit vertreiben wollen, können sich da blicken lassen. Lohnt sich!

   

Geschrieben von: Basti Freitag, den 17. April 2015 um 15:05 Uhr

Der Song stammt übriges vom Solo-Debüt namens “Uhr Vs. Zeit”, welches den COR-Frontmann von einer musikalisch etwas anderen Seite zeigt, der weitaus größte Teil der Songs wurde nämlich komplett akustisch eingespielt. Das Review zur Platte wird morgen im Laufe des Tages hochgeladen.

Get Adobe Flash player

hier geht es zur Homepage von FRIEDEMANN...


hier zur Facebook-Seite...

hier zur Facebook-Seite des Labels...

   

Geschrieben von: Micha Freitag, den 17. April 2015 um 08:53 Uhr

Eine traurige Nachricht kommt aus Santiago, Chile. Bei einem Konzert von DOOM gab es 2 Tote Punks und 12 Verletzte, von denen sich 7 in einem kritischen Zustand befinden. Der Laden Tsunami Event Center war viel zu klein. Als eine aggressive Menge von draussen versuchte den Laden zu stürmen, kam es zu Ausschreitungen. Der Inhaber des Ladens wurde verhaftet. Falls jemand von euch Spanisch sprich, kann er/sie hier gerne kurz den Inhalt des spanischen Textes zusammenfassen: HIER

   

Geschrieben von: Micha Donnerstag, den 16. April 2015 um 12:05 Uhr

(2 Bewertungen, Durchschnitt 5.00 von 5)

Nicht nur der Sommer ist plötzlich da. Auch die Flyer für die PLASTIC BOMB Party am 4.7. in Oberhausen und den Lagerverkauf am Nachmittag des selben Tages sind endlich gekommen ! Jetzt kann fleissig verteilt werden. Und vergesst nicht euch Karten im Vorverkauf zu holen, nämlich HIER

Diesmal spielen RESTARTS, DIE BULLEN, EGOTRONIC, KACKSCHLACHT, FLICTS und DIVIDING LINES.

Beim Lagerverkauf spielt der mächtige ZWAKKELMANN draussen im Hof live und umsonst. Man munkelt es würde auch wieder Alkohol im Spiel sein bei seinem Auftritt.

 

   

Geschrieben von: Micha Donnerstag, den 16. April 2015 um 09:14 Uhr

Na, schon Seife gekauft? Oder sollen die Haare von alleine in den Himmel wachsen?! Noch ist etwas Zeit bis THE VIRUS aus Amiland zum ersten Mal auf Europatour kommen. Wer Bock auf Punk a la CASUALTIES und THE UNSEEN hat, sollte schon mal beginnen seine Nieten zu polieren.

Wir verlosen 2x1 Eintrittskarte für das Konzert in der "Freak Show" in Essen am 27.4.2015.

Einfach eine Email mit dem eigenen Namen und dem Betreff "Haare hoch !" an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. schicken. Einsendeschluss: Mittwoch, 22.4., 10 Uhr.

Das Konzert kostet 10 Euro Eintritt, Einlass ist um 20 Uhr. HIER gehts zur Veranstaltungsseite auf Facebook.

Get Adobe Flash player

 

   

Geschrieben von: Micha Mittwoch, den 15. April 2015 um 08:33 Uhr

(4 Bewertungen, Durchschnitt 5.00 von 5)

Das schöne Wetter kommt, und da liegt der Gedanke an das RUHRPOTT RODEO Festival nahe. An Pfingsten, also vom 22.-24.5.2015 spielen auf dem Flugplatz Schwarze Geide in Hünxe/Bottrop ein Haufen geiler Band. 3 Tage Punk, Hardcore, Indie mit REFUSED, ADICTS, NEW MODEL ARMY, STIFF LITTLE FINGERS, PASCOW, EGOTRONIC, FEINE SAHNE FISCHFILET, THE DICTATORS, GODFATHERS, DANKE JONES, AGNOSTIC FRONT, KASSIERER, LOKALMATADORE, SONDASCHULE, KNORKATOR, KNOCHENFABRIK, REAL McKENZIES, ABSTÜRZENDE BRIEFTAUBEN, BABOON SHOW und viele viele mehr.

Infos gibts auf www. ruhrpottrodeo.de

Die Hardtickets fürs Festival gibt es im Plastic Bomb Shop: HIER

Es wird beim Rodeo wie jedes Jahr auch diesmal wieder einen PLASTIC BOMB Plattenstand geben mit den besten Platten des Universums !

Nun seht ihr einen kleinen Teaser als Appetithappen.

Get Adobe Flash player

   

Geschrieben von: Micha Mittwoch, den 15. April 2015 um 08:29 Uhr

(1 Bewertung, Durchschnitt 5.00 von 5)

Ein bisschen PASCOW ist drin. TURBOSTAAT hpöre ich auch. DÜSENJÄGER auch, oder? EIN GUTES PFERD haben gerade ihre erste Platte draussen. Einseitig bespielt, mit Siebdruck auf der Rückseite, chic aufgemacht."Robotertauben" heißt das gute Stück.

Get Adobe Flash player

   

Geschrieben von: Micha Dienstag, den 14. April 2015 um 10:01 Uhr

(5 Bewertungen, Durchschnitt 4.20 von 5)

Des Fortschritts tollkühnste Neuerungen kommen irgendwann auch bei uns an ! Der PLASTIC BOMB SHOP (www.mailorders.de) ist nun auch smartphonefähig. Sehr übersichtlich in der Gestaltung und einfach zu bedienen. Wir sind zufrieden. Ihr könnt nun auch von unterwegs oder wann imm er ihr eine Hand frei habt bei uns bestellen.

Wenn ihr den Shop aufruft, müsst ihr oben auf der Startseite nur kurz klicken auf "Unseren Shop gibt es auch optimiert für Smartphones. Hier klicken für optimierte Darstellung". Und los geht´s.

   

Geschrieben von: Micha Montag, den 13. April 2015 um 09:46 Uhr

(1 Bewertung, Durchschnitt 5.00 von 5)
Nach fast 30 Jahren Bandgeschichte lösen sich die SCHWARZEN SCHAFE nun auf und gehen letztmalig auf Tour. Im März kam eine Picture 7" auf 200 Exemplare limitiert heraus mit 4 Hits aus 4 Epochen.

Dies hier sind die letzten 4 Konzerte, bevor der Vorhang endgültig fällt.

17.04 Duisburg Djaezz +BULLOCKS
18.04 Berlin Supamolly
24.04 Köln Sonic Ballroom + OI POLLOI
25.04 Düsseldorf Ak47 + OI POLLOI + KEINE AHNUNG

   

Geschrieben von: ronja Mittwoch, den 08. April 2015 um 08:02 Uhr

(1 Bewertung, Durchschnitt 4.00 von 5)

Jaya The Cat & Sparrow Falls @ Musikbunker - Aachen
Am Samstag den 09.05.2015

Jaya The Cat & The Tips @ KultTempel - Oberhausen
Am Mittwoch den 13.05.2015 (Nächster Tag = Feiertag!)

Plastic Bomb und Beer and Music verlosen JEWEILS 2 Gästeliste-Plätze.
Wenn ihr diese in Anspruch nehmen wollt, schreibt uns eine Email an gewinnspiel{at}plastic-bomb.de Betreff: "Jaya the Cat" Nennt bitte euren Vor- und Nachnamen, mit dem ihr +1 auf der Gästeliste stehen wollt UND (ganz wichtig) in welcher Stadt ihr auf der Gästeliste stehen wollt. Deadline: Mittwoch der 6. Mai

Hier noch der offizielle Pressetext:

   

Geschrieben von: Basti Dienstag, den 07. April 2015 um 21:20 Uhr

Der Song stammt vom aktuellen Album von DR. RING DING und der SHARP AXE BAND mit Namen "Gwaan", welches gleichzeitig mit der "March Forth" (enthält Dub-Remixe der Songs des "Gwaan Albums") veröffenlicht wurde. Das Review der "Gwaan" wird übrigens morgen Abend hochgeladen...

Get Adobe Flash player

hier geht es zur Homepage von DR. RING DING...

hier zur Facebook-Seite von DR. RING DING...

hier zur Facebook-Seite von Ring Of Fire Records...

hier zum Review der "March Forth" LP...

und hier zum Review der "Gwaan" LP...

 

   

Geschrieben von: Ronja Dienstag, den 07. April 2015 um 13:57 Uhr

(4 Bewertungen, Durchschnitt 5.00 von 5)

COR - Actitud es lo que cuenta – Cuba Cor Libre
"Wer sich einmal mit COR aus Rügen beschäftigt, merkt schnell, dass hier Persönlichkeiten am Werk sind, die so glaubwürdig und mit Haut und Haar, das leben, wofür sie stehen und was sie singen" Sagt die Plattenfirma über COR.

Wer sich selbst einen Eindruck über die Band und ihre aktuellen Projekte verschaffen will kann entweder das Interview in der aktuellen Bombe #90 lesen, und/oder an unserem Gewinnspiel teilnehmen.

Wir verlosen 3 LPs "lieber tot als Sklave" und 3 DVDs der Band! Wenn ihr was davon haben wollt, schreibt ihr bitte eine Email an gewinnspiel[@]plastic-bomb.de  Betreff: COR Bitte nennt direkt euren Namen+Adresse und ob ihr lieber ne LP oder DVD haben möchtet. Überzeugende Worte/Fotos erhöhen die Gewinnchance. Deadline: Sonntag der 19.April

Hier der Rest vom offiziellen Pressetext:

   

Geschrieben von: Basti Mittwoch, den 01. April 2015 um 15:30 Uhr

(19 Bewertungen, Durchschnitt 2.68 von 5)

Der Song stammt übrigens vom neuen Album „Egotronic, c’est moi!“ und ist wie der Rest des Materials der besagten Platte zwar schon älteren Datums, wurde aber wie alle enthaltenen Stücke komplett neu aufgenommen. Selbiges geschah übrigens mit ner kompletten Musikkapelle, was den Songs ohrenscheinlich einen total anderen Sound verleiht...

Get Adobe Flash player

hier geht es zur Homepage von EGOTRONIC...

hier zur Facebook-Seite der Band...

hier zur Homepage des Labels...

zur Facebook-Seite von Audiolith...

   

Geschrieben von: Iron Rob Dienstag, den 31. März 2015 um 14:30 Uhr

(9 Bewertungen, Durchschnitt 4.78 von 5)

Dieser Klassiker des deutschsprachigen Punks der 90er-Jahre war viele Jahre ausverkauft. Im Original erschien "Ameisenstaat" 1997 und erreichte mit seiner erfrischenden, ungestümen und unverkrampften Art in kürzester Zeit Kultstatus innerhalb der hiesigen Punk-Community. Die Popularität von KNOCHENFABRIK und ihrer ersten wie auch zugleich besten LP ist bis heute ungebrochen. Auch die Nachpressung von 2008 auf PLASTIC BOMB RECORDS war schnell ausverkauft und ist inzwischen ein begehrtes Sammlerobjekt. Die "Ameisenstaat" LP von KNOCHENFABRIK überzeugt mit grandiosem Humor, hinter dem oft inhaltliche Kritik an Kirche, Konsumgesellschaft, Korruption und staatlicher Willkür stecken. Ewig frische Songs wie "Grüne Haare", "Filmriss", "Obdachlos & trotzdem sexy", "Glücklich", "Bring dich um" werden wie eh und je auf vielen Parties und Konzerten lautstark, textsicher und schief mitgesungen. Zur Wiederveröffentlichung haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen. Aber lest selbst...

   

Geschrieben von: Micha Freitag, den 27. März 2015 um 13:24 Uhr

THE VIRUS sind eine Pogopunk-Band a la CASUALTIES aus den USA, die schon länger besteht, aber jetzt erstmals nach Europa auf Tour kommt. Auch in Deutschland gibt es ein paar wenige Auftritte. Vergesst nicht euch die Haare hoch zu stellen ;-)

16.04.2015 DE, Leipzig, Manfred
17.04.2015 DE, Berlin, Astra
18.04.2015 DE, Strasskirchen, Plutonium
19.04.2015 A, Vienna, EKH
20.04. 2015 A, Graz, Explosiv
21.04.2015 ITA, Bologna, XM
22.04.2015 SUI, Zürich, Dynamo
23.04.2015 FR, Dijon, Les Tanneries
24.04.2015 B, Liege, La Zone
25.04.2015 FR, Paris. Cirque Electrique
26.04.2015 B, Diest, De Tilj
27.04.2015 DE, Essen, Freak Show
28.04.2015 DE, Frankfurt, AU

 

   

Geschrieben von: Basti Donnerstag, den 26. März 2015 um 21:12 Uhr

Get Adobe Flash player

 

   

Geschrieben von: Micha Donnerstag, den 26. März 2015 um 16:57 Uhr

(6 Bewertungen, Durchschnitt 5.00 von 5)
 Album Nummer 9 der REAL McKENZIES. Nachdem mir der Vorgänger "Westwinds" extrem gut gefallen hat und richtig oft bei mir zuhause lief, liegt die Messlatte natürlich sehr hoch. Paul McKenzie und Bone präsentieren sich mit neuer Mannschaft. Wieder einmal. Es hat den Anschein als hätten die neuen Bandmitglieder ordentlich Feuer im Hintern. Denn die 14 Songs auf "Rats in the burlap" sind fast alle schnell, hart und zielstrebig nach vorne ausgerichtet. Flotter Punkrock dominiert das Album und wird von hartem Folk begleitet. Das geht ein bisschen zu Lasten der ans Herz gehenden Songs, die wir von "Westwinds" und vielen anderen ihrer Platten kennen. Auf diesem Longplayer fehlen solche Momente. Aber man will nicht meckern, denn mit ihrem exzellenten Celtic Punkrock können die Dudelsack-Punks der REAL McKENZIES einmal mehr vollauf überzeugen. Die Songs sind voller ansteckender Energie. Es kommt verdammt viel Feuer und Leidenschaft rüber. Ich kenne keine andere Band aus dem Celtic Punkrock Bereich, die dermaßen schnell und wild zur Sache geht. Meine Hits sind das ergreifende "The fields of inverness", "Stephan´s green", "Catch me when I fall" und "What have you done". Eigentlich sind der marschierende Track "Wha saw the 42nd" und das mega schnelle & explosive "Who´d a thought" auch sehr geil... Und "Midnight train to moscow"... und.... Ach scheisse, das Lieder sind alle super. Ich kann mich nicht entscheiden. Es gibt keinen einzigen Ausfall. Während ich mir die Platte anhöre kann ich es kaum erwarten die REAL McKENZIES wieder einmal live zu sehen ! Well done ! Micha.- (www.fatwreck.com / im PLASTIC BOMB SHOP: www.mailorders.de)

   

Geschrieben von: Iron Rob Donnerstag, den 26. März 2015 um 13:04 Uhr

(3 Bewertungen, Durchschnitt 2.33 von 5)
Plastic Bomb verlost 10 x 2 Kinogutscheine und jeweils 1 Filmposter zu Oskar Roehlers neuer Komödie mit Tom Schilling in der Hauptrolle "TOD DEN HIPPIES – ES LEBE DER PUNK!" ab 26.3. 2015 im Kino.
Alles, was ihr dafür tun müsst, ist uns mitzuteilen, was das Punkigste der letzten Zeit ist, was ihr dem Film entgegensetzen könnt. Fotoeinsendungen erhöhen im Übrigen die Gewinnchance... ;)
Und ab dafür!

Kommentare hier posten und...
Bildeinsendungen bitte an: gewinnspiel (AT) plastic-bomb (.) de#
Die „schönsten“ Fotos werden hier veröffentlicht. Also seid kreativ!

Einsendeschluss: Sonntag, 29. März 2015, 23 Uhr.
Der/die GewinnerInnen werden von uns benachrichtigt.

   

Geschrieben von: Iron Rob Donnerstag, den 26. März 2015 um 13:00 Uhr

(2 Bewertungen, Durchschnitt 5.00 von 5)

In der Kürze liegt bekanntlich die Würze, von daher noch einmal schnell ein Veranstaltungstipp für all die Düsterpunks, die morgen Abend im Pott noch nichts zu tun haben...

Unbedingt reinhören und vorbeikommen!

Erwin Youth präsentiert:

DIVIDING LINES
(Gruft-Wavepunk aus Leipzig)
http://dividinglines.bandcamp.com

DEFEKT 86
(Waviger Postpunk aus dem Rheinland)
www.defekt86.de

   

Seite 1 von 90

3 Neuheiten aus unserem Shop

Teenage Bottlerocket - tales from LP+CD
Teenage Bottlerocket - tales from LP+CD
17,90 EUR
Kellerasseln - Mittelmeerromantik 7"
Kellerasseln - Mittelmeerromantik 7
4,00 EUR
Hellhammer - Satanic Rites LP
Hellhammer - Satanic Rites LP
13,50 EUR
Plastic Bomb Homepage Powered by Joomla!
Impressum
Plastic Bomb GmbH | Heckenstr. 35/HH | 47058 Duisburg | Tel: 0203 / 3630334 | E-Mail: micha[at]plastic-bomb[punkt]de
feed-image