Geschrieben von: Onlineshop Donnerstag, den 16. Oktober 2014 um 15:16 Uhr

(2 Bewertungen, Durchschnitt 5.00 von 5)

Auf unserer Plastic Bomb Onlineshop - Facebook Seite verlosen wir einen Warengutschein über 100,- Euro

Warum wir das tun und wie ihr den gewinnen könnt, erfahrt ihr HIER

   

Geschrieben von: Ronja Donnerstag, den 16. Oktober 2014 um 13:02 Uhr

(1 Bewertung, Durchschnitt 5.00 von 5)

Get Adobe Flash player und die Vollbildvariante nebst aktueller Infos HIER  Außerdem gibts nen Infotext zum Video:

   

Geschrieben von: Ronja Dienstag, den 14. Oktober 2014 um 16:15 Uhr

Plastic Bomb Präsentiert: das Flat Black Four Konzert im Druckluft Oberhausen am Freitag den 7.November.

Flat Back Four sind eine kraftvolle Punkband aus Manchester, England. Die Jungs schlossen sich im Herbst 2004 zusammen, nachdem sie bereits ein paar Jahre an anderen Projekten gearbeitet hatten. Innerhalb von fünf Jahren traten sie, zusammen mit einigen der besten englischen Undergroundbands, auf 170 Konzerten in ganz England auf, und ernteten dabei einige hervorragende Kritiken.

Achtung: Plastic Bomb und das Druckluft verlosen 3x 2 Gästeliste-Plätze ! Wenn ihr also +1 auf der Gästeliste stehen wollt, schreibt bis Dienstag den 4.November eine Email an gewinnspiel[at]plastic-bomb.de und nennt euren Vor- und Nachnamen

Viel Glück !!

   

Geschrieben von: Micha Donnerstag, den 09. Oktober 2014 um 15:26 Uhr

(8 Bewertungen, Durchschnitt 4.50 von 5)

Die IDIOTS waren in den 80er-Jahre eine bodenständige Strassenpunk-Band aus Dortmund, die mit Hannes einen charismatischen, durchgeknallten Sänger besaßen. Seit einiger Zeit sind die IDIOTS mit neuer Besetzung rund um Hannes zurück und haben mit "Amok" auch eine neue Platte veröffentlicht. Ihre Livekonzerte haben mich zuletzt nicht gerade vom Hocker gehauen. Nun kommt "Gott sei Punk". Abgesehen von dem ausgelutschten, antiquierten Plattentitel hört man auf dem Album wirklich guten Punk. Das liegt daran, dass die IDIOTS auf vielfachen Wunsch ihre alten Klassiker neu arrangiert und aufgenommen haben. Alte Hymnen und Punk Rock-Klassiker wie 'Selbstmord', 'Mädchen mit den roten Haaren', 'Der Säufer', 'der S04 und der BVB', 'Tage ohne Alkohol', 'Edeka' oder der 'Idiot' wurden neu eingespielt. Ich hab die ganzen alten IDIOTS-Platten zuhause und merke jetzt erst mal wie viele richtig gute Songs die Band eigentlich hat(te). "Der S04 und der BVB" war in den 80ern im fussballverrückten Ruhrgebiet DIE Punk-Fussballhymne über das größte Derby des deutschen Fussballs zwischen Schalke und Dortmund. "Tage ohne Alkohol" war und ist eine echte Saufhymne. "Edeka" ist kurzer, bissiger Strassenpunk-Rotz; ein 1A-Pogosong. "Mädchen mit den roten Haaren" war eine meine allerersten Punksingles, die ich damals von jemandem aus den Kofferraum heraus gekauft habe. (...)

   

Geschrieben von: Ronja Donnerstag, den 09. Oktober 2014 um 15:20 Uhr

(3 Bewertungen, Durchschnitt 5.00 von 5)

Am Samstag den 15.November gibt es in Düsseldorf im ZAKK ein Star-Aufgebot zu bestaunen! Dritte Wahl, Rantanplan, the Movement und Kopfecho!

Los gehts um 19:30uhr, Einlass ab 19uhr. Plastic Bomb und Beer&Music verlosen 2 Tickets für euch! Schreibt bis Sonntag den 9.November eine email an gewinnspiel[@]plastic-bomb.de mit dem Betreff "15.11.im Zakk" und nennt direkt euren Vor-und Nachnamen, mit dem ihr +1 auf der Gästeliste stehen möchtet. Viel Glück!

   

Geschrieben von: Basti Dienstag, den 07. Oktober 2014 um 17:29 Uhr

(5 Bewertungen, Durchschnitt 4.80 von 5)

Die neue Single der selbsternannten „Strandpunker“ wirft die Frage auf, ob die Hauptstadt des fröhlichen Punks deutscher Mundart nicht vielleicht doch neuerdings wieder Bonn is.

Get Adobe Flash player
hier geht es zur Vollbild fähigen Version...

hier zum Review der"Urlaubs-Report Aus Den Punkrock Single-Charts" Single...

hier geht es zur Homepage der Band...

hier geht es zur Facebook-Seite von DAS FRIVOLE BURGFRÄULEIN...

hier gibt es die Songs der Single (und viele weitere der Kollegen) theoretisch für lau und das auch völlig legal, obwohl sich DAS FRIVOLE BURGFRÄULEIN sicher über eine angemessene Spende freuen würde...

 

   

Geschrieben von: Micha Dienstag, den 07. Oktober 2014 um 09:42 Uhr

(27 Bewertungen, Durchschnitt 4.37 von 5)

MÜLHEIM ASOZIAL aus Köln sind zur Zeit eine der angesagtesten Punkbands der Republik. Ein Teil ihres Publikums scheint den Humor der Band jedoch nicht zu verstehen und nervt damit die Band wie auch den anderen Teil des Publikums. Daher hat die Band jetzt ein Statement veröffentlicht:

   

Geschrieben von: Micha Dienstag, den 07. Oktober 2014 um 08:53 Uhr

Der HORST Musik- und Kulturförderung e.V. (HORST Festival Mönchengladbach, potpourri festival Mönchengladbach etc.) veranstaltet am 22.11.2014 im Alten Kolpinghaus, Aachenerstrasse 27, 41061 Mönchengladbach das Jubiläumsjahrabschlusskonzert der Mönchengladbacher Punkband "EA80".

Das ist deshalb schön, da die Band dieses Konzert in den letzen Jahren kontinuierlich außerhalb von M'Gladbach in Köln und Düsseldorf gespielt hat.

Ticketpreis liegt bei 11,00 Euro (VVK) Tickets gibt es im USELESS Shop: HIER

   

Geschrieben von: Micha Montag, den 06. Oktober 2014 um 15:53 Uhr

(4 Bewertungen, Durchschnitt 5.00 von 5)

Uns erreichen Grüße aus Jambi, Indonesien wo gerade ein Stapel Plastic Bomb Fanzines eingetroffen ist. Wir freuen uns schon auf die indonesischen Fanzines, die uns mitgebracht werden sollen (Lars)

Mehr Bilder:

   

Geschrieben von: Micha Mittwoch, den 01. Oktober 2014 um 16:07 Uhr

(20 Bewertungen, Durchschnitt 4.20 von 5)

Get Adobe Flash player

RANCID sind dürften weiterhin die bekannteste, noch existierende Punkrock-Band weltweit sein. Und wenn RANCID eine neue Platte veröffentlichen, ist das Echo dementsprechend immer noch sehr groß. Auch wenn sie zuletzt 2009 mit dem Album "Let the dominoes fall" arg schwächelten. Alles bekannt, alles schon mal in besseren Versionen und Liedern gehört. Auch und gerade von RANCID selbst. Ob das neue Album mit dem seltsamen Titel "honor is all we know" das Ruder wieder herum reissen kann? Wir werden es spätestens am 27.10.2014 erfahren. Denn dann kommt das Album heraus. Zumindest die CD. Wie Epitaph gerade mitteilte verschiebt sich die LP-Version.

   

Geschrieben von: Ronja Dienstag, den 30. September 2014 um 07:53 Uhr

(1 Bewertung, Durchschnitt 5.00 von 5)

Unnnnnser Krisko!! Und seine Band! Jetzt werden sie berühmt :-) Hier seht ihr das offizielle Video von Spit Pink aus Bochum/Recklinghausen zum Sommerhit "bad dreams on ketamine"  das heute Nacht veröffentlicht wurde. Link zur Band

Get Adobe Flash player

   

Geschrieben von: Basti Montag, den 29. September 2014 um 17:02 Uhr

(3 Bewertungen, Durchschnitt 5.00 von 5)

Wer keine tiefsitzende Aversion gegen Ska bzw. Ska-Punk jeglicher Art hegt und pflegt, sollte den Augsburgern mit den kämpferischen aber keineswegs ausgelutschten Texten vielleicht mal ne Chance geben, trotz des zugegeben eher wenig verheißungsvollen Bandnamens...

Get Adobe Flash player

hier geht es zur Vollbild tauglichen Version...

hier geht es zum Review der "Zukunftsmusik"...

hier geht es zur Homepage der Band...

hier zur Facebook-Seite von ESKALATION

   

Geschrieben von: Micha Sonntag, den 28. September 2014 um 14:01 Uhr

(20 Bewertungen, Durchschnitt 4.20 von 5)

Vor 25 Jahren fand die Festival der Volxmusik Tour zum letzten Mal statt. Im Line Up waren die bekanntesten Fun-Punk Bands ihrer Zeit: Die Abstürzenden Brieftauben, Die Mimmis und Schließmuskel.
25 Jahre nach dieser Geschichte, gibt es in diesem Herbst ein Revival. Im Oktober 2014 geht es für Abstürzende Brieftauben, Die Mimmis und Freunde 24 Termine lang quer durch Deutschland und Österreich.

Der Vorverkauf für die "Festival der Volxmusik" Tour von ABSTÜRZENDE BRIEFTAUBEN und DIE MIMMIS ist auf www.eventim.de gestartet. Bei der Eröffnungsshow in Oberhausen wird es einen PLASTIC BOMB Plattenstand geben. Der Vorverkauf für dieses Konzert läuft auf www.punk.de noch bis Mittwoch.

Hier kommen die Termine:

 

   

Geschrieben von: Micha Freitag, den 26. September 2014 um 08:02 Uhr

(7 Bewertungen, Durchschnitt 5.00 von 5)
Am 7.11.2014 erscheint auf PLASTIC BOMB RECORDS und KIDNAP MUSIC von der BABOON SHOW aus Schweden die LP "Early years 2005-2009". Es gibt eine reguläre LP-Version (farbig + MP3-Code) und eine limitierte Deluxe Edition bestehend aus der LP in farbigem Vinyl + MP3-Code + Poster + Button + bedrucktem Gym Bag. Exklusiv und limitiert nur bei Plastic Bomb, Kidnap Music und der Band erhältlich. Wir haben 100 Stück, also ranhalten. Der Vorverkauf läuft ab heute !!!

Bestellen
Deluxe Edition LP: HIER
LP + MP3: HIER

   

Geschrieben von: Micha Mittwoch, den 24. September 2014 um 22:13 Uhr

(9 Bewertungen, Durchschnitt 5.00 von 5)

Eine Doku über eine meiner Alltime-Faves steht in den Startlöchern. "Filmage" dokumentiert die Geschichte der Descendents (Official) und klammert auch deren Projekt ALL mit ein. Dave Grohl ( Nirvana, Foo Fighters) kommt zu Wort, Fat Mike (NOFX), natürlich die Bandmitglieder sowie viele andere Personen. Ich freue mich auf die Geschichte der "Beach Boys des Punkrocks", die 1978 als kleine popelige Hinterzimmer-Punkband begann und heute zu recht international gewaltige Anerkennung erfährt. Und was sehr selten vorkommt: Schon beim Trailer hab ich Tränen der Rührung in den Augen. (Micha.-)

Get Adobe Flash player

   

Geschrieben von: Micha Dienstag, den 23. September 2014 um 17:41 Uhr

(8 Bewertungen, Durchschnitt 4.00 von 5)

Vom Trecker auf die Tanzfläche. Gummistiefel-Pogo ist angesagt ! Die genialen SCHRAPPMESSER machen sich bekanntlich sehr rar. Nun treten sie aber auf der 10 Jahre Bakraufarfita Records am 4.10. in Berlin auf, und zwar zusammen mit dem DivaKollektiv, All Aboard! und Frau Mansmann. Ob sich das Publikum ähnlich verhält wie die Damen und Herren hier im Clip, hängt von euch ab By the way: Die SCHRAPPMESSER gibt´s immer noch im Plastic Bomb Shop zu kaufen. Und PLASTIC BOMB #87 mit dem SCHRAPPMESSER Interview wartet dort ebenfalls auf euch.

Get Adobe Flash player

 

   

Geschrieben von: Micha Dienstag, den 23. September 2014 um 14:38 Uhr

(7 Bewertungen, Durchschnitt 5.00 von 5)

Lagwagon haben gerade einen neuen Song veröffentlicht. Ihr erstes Album seit 9 Jahren soll "Hang" heissen und am 28.10.2014 auf Fat Wreck Chords erscheinen. Ist der Hardrock-Einschlag neu ? Das kommt davon, wenn man auf dem Rückweg von einem PENNYWISE-Konzert über Kopfhörer IRON MAIDEN hört Was haltet ihr davon?

Get Adobe Flash player

   

Geschrieben von: Ronja Dienstag, den 23. September 2014 um 10:22 Uhr

(2 Bewertungen, Durchschnitt 5.00 von 5)

Save the Date ! Am Samstag den 4. Juli 2015 ist wieder Plastic Bomb Party im Druckluft Oberhausen.

Im Moment stehen weder Bands, noch der Eintrittspreis, noch das Rahmenprogramm fest. Aber ihr könnt euch die Party samt dem Lagerverkauf am Nachmittag gerne schon mal in den Kalender schreiben und in eurer Urlaubs- und Festival-Planung 2015 berücksichtigen.

Wir haben bereits mit der Planung begonnen und halten euch auf dem Laufenden

   

Geschrieben von: kadda Freitag, den 19. September 2014 um 13:48 Uhr

(16 Bewertungen, Durchschnitt 5.00 von 5)

Vor zwei Monaten atmeten viele erleichtert auf. Am 9. Juli 2014 konnte das AJZ Neubrandenburg gekauft werden und ging somit nicht in die Hände eines anonymen Bieters. Das Hausprojekt ist nicht länger bedroht, dennoch zieht so ein Kauf natürlich einen Rattenschwanz an Aufgaben und Konsequenzen nach sich, der erstmal geschafft werden will oder vielmehr muss.
Abgeschlossen ist der Prozess der Hausübernahme noch nicht. Da es aber sicher viele interessiert, wie es dem AJZ und den Menschen dahinter geht, wie sie die letzten Monate empfunden haben und was in Zukunft geplant ist, findet ihr an dieser Stelle ein ausführliches Interview mit dem AJZ NB. Vielen Dank an alle Beteiligten, die sich trotz der vielen neuen Herausforderungen die Zeit fürs Beantworten genommen haben!



Hallo AJZ NB, euer Haus war in letzter Zeit sehr präsent, ein anonymer Bieter gab bekanntlich ein Kaufangebot beim Insolvenzverwalter ab. Könnt ihr uns erzählen, wie ihr von diesem Angebot erfahren habt und was eure ersten Reaktionen darauf waren?

Unser Haus am See haben wir 2005 von der mittlerweile insolventen Frau Widerna gepachtet. Als sie insolvent ging und die Zwangsverwaltung eingesetzt wurde, war uns schon von Anfang an klar, dass irgendwann der Tag X kommt, an das Verfahren geschlossen wird - und wir damit verkauft werden. Über die Jahre hinweg haben wir uns immer mal wieder damit auseinander gesetzt, mehr oder minder versucht Pläne zu schmieden, wie und ob wir das Haus selber kaufen oder ob wir uns dann eine neue Immobilie suchen. Allerdings war das Thema immer nur in unregelmäßigen Intervallen präsent - deswegen haben wir uns lieber mit unseren Konzerten und Veranstaltungen beschäftigt, statt uns weiter mit der Zukunft zu beschäftigen.
2013 haben wir alle zusammen Urlaub gemacht - da kam uns ins Gedächtnis, dass unser Pachtvertrag erstmal auf 10 Jahre geschlossen wurde, die 2015 auslaufen würden. Also mussten wir uns wohl damit beschäftigen. Ende 2013 hat sich bei uns eine Gruppe zusammen gefunden, die ziemlich straight an der ganzen Geschichte gearbeitet hat. Die mussten sich viele Sachen erstmal genauer anschauen, vor allem viel Formalienmist: Grundbuch, Insolvenzverfahren, Versicherungen, Steuern und so weiter. Anfang 2014 haben wir uns im AJZ auf einem „Großen Plenum“ dazu entschieden, den Hauskauf anzugehen. Im Mai ging dann die Meldung an den Insolvenzverwalter, dass wir Kaufinteresse haben - Freitag vor Pfingsten 2014 hat uns dann die Assistentin des Verwalters angerufen und uns mitgeteilt, dass das Verfahren läuft, es einen Bieter gibt und wir nun 2 Wochen Zeit hätten, darauf zu reagieren.
So beschissen die Nachricht war, besser hätte der Zeitpunkt nicht sein können. Wir bekamen den Anruf ein paar Stunden vor unserem gemeinsamen Urlaub über Pfingsten - damit hatten wir die darauffolgenden 3 Tage Zeit, uns den ganzen Tag damit zu beschäftigen und einen Plan zu schmieden.

   

Geschrieben von: Ronja Donnerstag, den 18. September 2014 um 13:28 Uhr

Am 21. und 22. November findet im Druckluft Oberhausen das Pressure Air Festival statt.

Am Freitag spielen DŸSE, The Hirsch Effekt und Neume & Klotzs für euch, am Samstag John Coffey, Tim Vantol + Band, The Dead Lovers & Dead Beat Boogies!

Plastic Bomb präsentiert die Veranstaltung, weitere Infos folgen!!

   

Seite 1 von 83

3 Neuheiten aus unserem Shop

Loaded - can´t stop won´t stop 7" (colored vinyl !!!)
Loaded - can´t stop won´t stop 7
7,00 EUR
Enden er naer - Tape (Dänemark Punk)
zum Artikel
4,00 EUR
White Lung - two of you 7" + MP3
White Lung - two of you 7
5,90 EUR
Plastic Bomb Homepage Powered by Joomla!
Impressum
Plastic Bomb GmbH | Heckenstr. 35/HH | 47058 Duisburg | Tel: 0203 / 3630334 | E-Mail: micha[at]plastic-bomb[punkt]de
feed-image